Willkommen – hier erhalten Sie unseren ersten Newsletter! Künftig werden wir Sie in regelmäßigen Abständen über Neues, Gewesenes, Interessantes, Überraschendes von der IBA Heidelberg informieren. Natürlich halten wir Sie auch über Entwicklungen in unseren Themen Bildung, Wissen und Bauen auf dem Laufenden, bundesweit und international.
Besuchen Sie auch unsere Homepage, lassen Sie sich von unserem Youtube-Kanal inspirieren. Wir freuen uns auf Sie!

AKTUELLES |

 

IBA // ART mit Open-Air-Hörspiel

Am 26.7. startet offiziell unsere neue Veranstaltungsreihe IBA // ART. Wir laden Sie ein zu einem preisgekrönten Open-Air-Hörspiel über Stadtbrachen. Freuen Sie sich auf einen spannenden Nachmittag auf einer Brache in der Heidelberger Bahnstadt. Mehr Informationen

VERANSTALTUNGEN |

 

IBA_LAB N°2

Wohnen in der Wissensstadt – welches Potenzial bieten die ehemaligen US-Flächen und brachliegende Bahnareale in Heidelberg? Diese und ähnliche Fragen stellen sich Architekten, Planerinnen und weitere Fachleute beim zweiten IBA_LAB am 15./16. September 2014. Eingebettet ist die Fachkonferenz in einen zweiwöchigen Workshop der Wüstenrot-Stiftung. Mehr Informationen

RÜCKSCHAU |

 

IBA_ACADEMY N°1

Studierende aus dem In- und Ausland widmeten sich bei der ersten IBA_ACADEMY, einem fünftägigen Planungsworkshop, den Herausforderungen und Chancen des öffentlichen Raums. Für den im Umbruch befindlichen Stadtteil Bergheim-West sowie für den Schulstandort zwischen West- und Südstadt wurden frische, unvoreingenommene Ideen entwickelt. Abseits von Verwaltungszwängen ermuntern sie dazu, Altes zu überdenken und Neues zu wagen – in Stadtplanung, Architektur und Freiraumgestaltung. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse finden Sie hier.

IBA_SUMMIT N°1

Auf Einladung der IBA und in Kooperation mit der Stadt kamen im März 2014 Querdenker, Forscher und Entscheider aus Wissenschaft und Politik nach Heidelberg. Der Austausch mit Planern, Architekten, der Universität Heidelberg und Bürgermeistern auch von Heidelberger Partnerstädten bildete den erfolgreichen Auftakt eines Diskurses über Anforderungen und Chancen von Wissensstädten im 21. Jahrhundert.
Nun ist eine Zusammenfassung der Vorträge des IBA_SUMMITs erschienen. Mehr Informationen

PROJEKTE IM FOKUS |

 

IBA_KANDIDATEN

Mehr als 50 kreative Köpfe sind unserem Aufruf gefolgt und haben ihre Ideen für die Zukunft Heidelbergs als Wissens- und Bildungsstadt eingereicht. 23 davon haben es in die zweite Runde geschafft und werden von uns fortan als IBA_KANDIDATEN begleitet. Lesen Sie hier erstmalig was sich hinter den Überschriften verbirgt und was ihre Ziele sind. Mehr Informationen

PANORAMA |

 

Living Books – Experten auf allen Gebieten gesucht

Living Books – Lebende Bücher ist das neue Projekt des Interkulturellen Zentrums in Gründung in Heidelberg. Die Bürger werden zu Experten und gewähren wertvolle Einblicke in verschiedene Fach-, Kultur- und Lebensbereiche. Dieses Wissen wird dann wiederum der Bevölkerung zu Verfügung gestellt. Das Ziel ist es die unterschiedlichen Akteure der Stadtgesellschaft miteinander ins Gespräch zu bringen. Die IBA ist natürlich von Anfang an mit dabei. Am 24. Juli 2014 wird das Projekt der Öffentlichkeit präsentiert. Mehr Informationen

Neue Broschüre gibt Überblick über IBAs

“Internationale Bauausstellungen im Kurzportrait” – unter diesem Titel ist eine Broschüre über IBAs neu erschienen. Von den Anfängen in Darmstadt bis hin zur aktuellen IBA in Heidelberg stellt der Leporello die einzelnen IBAs und ihre Themenschwerpunkte kurz vor. Die Broschüre ist hier als Download verfügbar. IBA meets IBA - 1901 bis 2023