IBA_LAB

Gelungene Beispiele für kreative Bildungsarchitektur gibt es zuhauf – in Deutschland, in den Niederlanden, in Dänemark und zahlreichen weiteren Ländern. Lernen Sie die Erfahrungen von Planern und Nutzern aus dem In- und Ausland kennen. Diskutieren Sie mit ihnen und mit Heidelberger Fachleuten darüber, was die Stadt am Neckar von den architektonischen Bildungs-Musterbauten lernen kann. Das IBA_LAB macht es möglich.

11.10.2016 | IBA_LAB N°4

Welche Planungs- und Beteiligungsverfahren sind geeignet, um Stadtentwicklung kooperativ zu gestalten? Wie können Bauvorhaben der öffentlichen Hand, der Wirtschaft oder der Bürgerinnen und Bürger mithilfe einer guten Zusammenarbeit gelingen? Beim IBA_LAB N°4 geht es um neue Verantwortungsgemeinschaften in unseren Städten.
Zum IBA_LAB N°4

07.10.2015 | IBA_LAB N°3

In enger Zusammenarbeit mit der Universität Heidelberg entwickelt, hat das Programm des IBA_LAB N°3 dieses Jahr wieder spannende Impulse geboten. Das Thema: „Bauen für Lehre, Forschung und Entwicklung | Räume für die Wissenschaften“.
Zum IBA_LAB N°3

15.09.2014 | IBA_LAB N°2

Das IBA_LAB No. 2 stand ganz im Zeichen von Konversion und Wandel – angesichts der enormen Herausforderungen, vor denen Heidelberg mit seinen Militärarealen steht.
Zum IBA_LAB N°2

08.10.2013 | IBA_LAB N°1

Etwa 150 Besucher folgten dem IBA_CALL No. 1 – eingebettet in einen zweitägigen Fachkongress, in dessen Zentrum eine Diskussion über „das Schöne“ stand.
Zum IBA_LAB N°1