IBA_LOCAL

Die Reihe IBA_LOCAL spricht die Stadtgesellschaft an, um gemeinsam mit ihr über die Zukunft Heidelbergs als „Wissensstadt des 21. Jahrhunderts“ nachzudenken:
2014 im Rahmen „dialogischer Spaziergänge“ durch alle Stadtteile,
2015 im Kontext eines Wettbewerbs „Dein Ort_Dein Blick“, in dem Schüler und Studierende ihre Perspektive für inspirierende Wissensorte visualisieren.
2016 fokussiert IBA_LOCAL den Blick auf Unternehmen, die mit ihrem Engagement in der Stadtentwicklung und Bildung aktiv sind.

Mit freundlicher Unterstützung von HeidelbergCement AG.

08.12.2016 | IBA_LOCAL 2016 N°3 | IBA zu Gast beim Baustoffhersteller Eternit

Der dritte und letzte Termin der Reihe findet bei dem Baustoffhersteller Eternit GmbH statt. Eternit sieht sich dem ganzheitlichen Architekturgedanken verpflichtet – sowohl innerhalb der eigenen Firmenarchitektur als „Corporate Architecture“ wie auch durch baukulturelle und Architektur-Fördermaßnahmen. Welchen Nutzen hat dies für Unternehmen, welchen Nutzen für die Stadt?
Mehr Informationen

22.09.2016 | IBA_LOCAL 2016 N°2 | IBA zu Gast bei der Volksbank Kurpfalz

Der zweite Termin der Reihe fand bei der Volksbank Kurpfalz in Kooperation mit der Heidelberger Volksbank statt. Unter der Leitidee ihrer Gründungsväter „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele“ geben die Volksbanken aus ihrem Genossenschaftsgedanken heraus sozialen Organisationen finanzielle Hilfen zur Selbsthilfe.
Mehr Informationen

12.07.2016 | IBA_LOCAL 2016 N°1 | IBA zu Gast bei der Unternehmensgruppe Epple

Die Unternehmensgruppe Epple versteht sich durch die verantwortungsvolle Entwicklung seiner Immobilienprojekte als Ermöglicher von qualitätsvollen Stadtquartieren. Welche Potenziale liegen im unternehmerischen Engagement für die Entwicklung eines Stadtteils? Welche Lösungen bieten Konzepte wie das Erbbaurecht dafür? Welche „Stellschrauben“ der Verantwortung gibt es dabei?
Mehr Informationen

29.10.2015 | IBA_LOCAL 2015 – Preisverleihung

Junge Stadtbewohnerinnen und -bewohner haben im vergangenen halben Jahr erste Ideen gesammelt, wo für sie der perfekte Ort zum Ideen schmieden ist. Ihre Arbeiten wurden am 29. Oktober im Dezernat gezeigt.
Zur Preisverleihung

29.04.2015 | IBA_LOCAL 2015 – Wettbewerb: Dein Ort – Dein Blick

Unter dem Motto “Deine Stadt anders sehen” fragt die IBA junge Menschen in Heidelberg, welche Orte für sie zum Lernen und Kreativ sein in der Stadt wichtig sind.
Zum Wettbewerb

28.04.2015 | IBA_LOCAL 2013–2015 – Ein Rückblick

Über zwei Jahre hinweg hat die IBA in acht dialogischen Wanderungen die 15 Heidelberger Stadtteile erkundet. Zum vorläufigen Abschluss der Reihe lud die IBA am 28. April 2015 zum gemeinsamen Rückblick in die Alten Feuerwache ein.
Zum Rückblick

21.02.2015 | IBA_LOCAL N°8

Heidelberg anders sehen – rund 130 Interessierte haben viel Neues beim achten IBA-Spaziergang durch die Bahnstadt und Bergheim entdeckt.
Zu IBA_LOCAL N°8

08.11.2014 | IBA_LOCAL N°7

Die IBA gibt es jetzt auch in Liedform: Für den siebten Spaziergang durch Heidelberger Stadtteile hatten vier Mitglieder des HardChor eigens ein Ensemble gegründet. IBA_VOCAL überraschte zum Abschluss mit einem eigenen IBA-Song.
Zu IBA_LOCAL N°7

11.10.2014 | IBA_LOCAL N°6

Mit Schlierbach und Ziegelhausen standen im Herbst zwei Stadtteile im Heidelberger Osten auf dem Programm.
Zu IBA_LOCAL N°6

05.07.2014 | IBA_LOCAL N°5

Zur Mitte des Jahres haben wir mit unserer Veranstaltungsreihe LOCAL noch einmal einen Akzent gesetzt: Der fünfte IBA-Spaziergang führte uns durch die Altstadt.
Zu IBA_LOCAL N°5

09.04.2014 | IBA_LOCAL N°4

Mehr als 80 Menschen sind am 26.4.2014 unserer Einladung nach Wieblingen und in den Pfaffengrund gefolgt.
Zu IBA_LOCAL N°4

15.02.2014 | IBA_LOCAL N°3

Mit einem Spaziergang durch Neuenheim und Handschuhsheim ist unsere Veranstaltungsreihe LOCAL ins Jahr 2014 gestartet.
Zu IBA_LOCAL N°3

16.11.2013 | IBA_LOCAL N°2

Mit dem Besuch der Süd- und Weststadt haben wir unsere dialogischen Spaziergänge in Heidelberg fortgesetzt. Weit mehr als 100 Menschen sind mit uns entlang von Konversionsflächen und künftigen Schulcampus gewandert, durch Gründerzeitschulen und Kirchen der Neuzeit.
Zu IBA_LOCAL N°2

07.09.2013 | IBA_LOCAL N°1

Mit einem Besuch der Bergstadttteile haben wir uns der Heidelberger Öffentlichkeit vorgestellt. Die Resonanz war überwältigend.
Zu IBA_LOCAL N°1