SYMPOSIUM: MOBILITÄT DER ZUKUNFT

Wege aus dem Verkehrsstau

DI 15. MAI 2018 | 14.30 – 18.00 UHR
Ballroom | Mark Twain Center | Römerstraße, Ecke Rheinstraße | Heidelberg-Südstadt

Eine Veranstaltung der Kooperationspartner Bauwirtschaft Baden-Württemberg und IHK Rhein-Neckar

Autofahren bedeutet in der Region Rhein-Neckar häufig Stillstand statt Mobilität. Der tägliche Verkehrsstau stellt eine Bedrohung für den Wirtschaftsstandort dar, doch ein zukunftsfähiges Verkehrskonzept fehlt!

Am 15. Mai laden die IHK Rhein-Neckar und die Bauwirtschaft Baden-Württemberg Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung sowie ihre Mitglieder zu einem Mobilitäts-Symposium ein. Ziel der Veranstaltung ist, Möglichkeiten und Anforderungen eines zukunftsfähigen Mobilitätskonzeptes für die Region zu diskutieren.

Referenten des Symposiums sind der Mobilitätsforscher Dr. Weert Canzler (WZB), Marc Pätschke (VRN), Markus Pellmann-Janssen (DB), und Lars Purkarthofer (UPS).

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung: www.mobilitaet-der-zukunft-rn.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.