SEHEN HEISST VERSTEHEN

Supermikroskope zeigen die Bausteine des Lebens

IBA_KANDIDAT #070 EMBL IMAGING CENTRE

MI 16. MAI 2018 | 19.00 UHR
Ballroom | Mark Twain Center | Römerstraße, Ecke Rheinstraße | Heidelberg-Südstadt

Das Europäische Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL) wird ein weltweit einmaliges Nutzer- und Servicezentrum für Licht- und Elektronenmikroskopie bauen, das Wissenschaftlern und interessierten Besuchern offensteht. Das EMBL Imaging Centre wird Forscher aus der ganzen Welt in die Lage versetzen, mit hochmodernen Mikroskopen detaillierte Einblicke in die molekulare Maschinerie des Lebens zu gewinnen und Krankheitsursachen zu entschlüsseln. Denn: Sehen heißt verstehen.

Am 16. Mai können Sie das Bauvorhaben EMBL Imaging Centre nach Plänen des Heidelberger Architekturbüros Gerstner kennenlernen. Sie werden erfahren, wie am EMBL entwickelte Mikroskopietechniken es erstmals ermöglichen, die Vorgänge zu Beginn des Lebens zu beobachten und zu welch überraschenden Erkenntnissen das führt. Schließlich können Sie selbst Hand anlegen und am Fluoreszenzmikroskop Zebrafische zum Leuchten bringen.