IBA_LOCAL N°5

05.07.2014 | Altstadt anders sehen

Der fünfte IBA-Spaziergang hat uns durch die Altstadt geführt. Fragen nach den Herausforderungen für die Altstadtbewohner, die Universität und für Gäste begleiteten uns auf unserem dialogischen Parcours, der wie gewohnt mit einem Podiumsgespräch endete.
Gemeinsam mit Ulrike Gerhard, Professorin für Geographie an der Universität Heidelberg, dem Architekturkritiker Olaf Bartels, unserem Kuratoriumsmitglied Ulf Matthiesen, Karin Werner-Jensen, Vorsitzende des Altstadtvereins und den zahlreichen Protagonisten vor Ort diskutierten wir, wie die IBA an der Weiterentwicklung der Altstadt mitwirken kann.
Trotz sommerlichem Nieselregen folgten am 5. Juli 2014 mehr als 150 Heidelberger unserer Einladung.