IBA_LOCAL N°7

08.11.2014 | Rohrbach & Kirchheim anders sehen

Die IBA gibt es jetzt auch in Liedform: Für den siebten Spaziergang durch Heidelberger Stadtteile hatten vier Mitglieder des HardChor eigens ein Ensemble gegründet. IBA_VOCAL überraschte zum Abschluss mit einem eigenen IBA-Song. Auch sonst wartete auf die gut 80 Teilnehmenden bei der Wanderung durch Kirchheim und Rohrbach allerlei Unbekanntes. Von der Eichendorffschule ging es über den sanierten Markt in Rohrbach zum Quartier am Turm, weiter über die Internationale Gesamtschule nach Kirchheim. Dort informierten wir uns über das neu gestaltete Bürgerzentrum und wanderten über Kurpfalz- und Geschwister-Scholl-Schule bis zur Gregor-Mendel-Realschule. Den Blick von außen lieferte diesmal Ursula Baus, Architekturkritikerin aus Stuttgart, ihr zur Seite stand der Heidelberger Bildhauer und Kunstpädagoge Matthis Bacht.

Wir danken HeidelbergCement für die freundliche Unterstützung.