BAUSTELLENFÜHRUNG DURCH DEN ENERGIEPARK

IBA_PROJEKT #033 ENERGIE- UND ZUKUNFTSSPEICHER

DO 14. JUNI 2018 | 17.00 UHR
Stadtwerke Heidelberg GmbH | Werk Pfaffengrund | Hans-Bunte-Straße 6 | Heidelberg

Um die Energiewende in Heidelberg erlebbar zu machen, arbeiten die Stadtwerke Heidelberg mit der IBA daran, eine neue Art der Gewinnung und Speicherung von Energie mit einem Bildungsort zu verbinden: Mit dem »Energie- und Zukunftsspeicher« und dem »Energie- und Bewegungspark« werden zukunftsorientierte Technologien für die Öffentlichkeit begeh- und erlebbar.

Die Stadtwerke Heidelberg laden am 14. Juni zu einer Baustellenführung ein – zusammen mit den Architekten des Berliner Büros LAVA. Dort, wo früher ein 75 Meter hoher Gaskessel stand, wird der Energiespeicher Fernwärme als heißes Wasser speichern und so für ein zukunftsfähiges Energiesystem sorgen. Mit seiner spannenden Architektur und einer Höhe von 55 Metern setzt er eine neue Landmarke in Heidelberg. Bei der Führung gewinnen Sie einen Einblick in den Bauablauf und das innovative Energiekonzept der Stadtwerke Heidelberg.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich unter marketing@swhd.de an.