Information, Ideenschmiede und Diskussion zum B³

07.05.2016 | 14 -18 Uhr | Foyer der halle 02, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg

Seit Dezember 2015 wird das Bildungs-, Betreuungs- und Bürgerhaus B3 am Gadamerplatz gebaut. Das Gebäude im Herzen der Bahnstadt, in dem zukünftig Bürger*innenzentrum, Kita und Bahnstadtschule ein Zuhause finden werden, wird wesentlich zum Puls des Zusammenlebens beitragen. Daher möchte das Reallabor “Urban Office Nachhaltige Stadtentwicklung in der Wissensgesellschaft” der Universität Heidelberg (www.uni-heidelberg.de/urbanoffice), das mit der Begleitforschung betraut ist, alle Interessierten sehr herzlich zu diesem Workshop einladen! Damit wir auch angemessen für das leibliche Wohl sorgen können, bitten wir Sie, sich per Mail an urban.office@uni-heidelberg.de bis zum 2. Mai anzumelden.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Alle Interessierten sind willkommen!

Themen sind:

  • B3 — Hier und Jetzt
  • Bespielung des Bürger*innenzentrums
  • Vernetzung mit anderen Projekten
  • Identität und soziale Nachhaltigkeit

Dies ist eine Veranstaltung von: Urban Office der Universität Heidelberg, Land Baden-Württemberg und IBA Heidelberg