EMPIRE ST. PAULI

Von Perlenketten und Platzverweisen

MI 30. MAI 2018 | 19.30 UHR
Karlstorkino | Am Karlstor 1 | Heidelberg

Der weltberühmte Hamburger Stadtteil St. Pauli als Musterbeispiel der Gentrifizierung, die Eckkneipe weicht dem No- belrestaurant und überall steigen die Mieten. Irene Bude und Olaf Sobczak zeigen in ihrer Dokumentation vor allem am Beispiel einer völligen Neugestaltung eines ehemaligen Brauereigeländes, wie ein traditionell gewachsenes Stadtviertel sich völlig verändern kann, so dass den bisherigen eher einkommensschwachen Anwohnern jede Identität verloren geht und dazu sich schließlich die sozialen Konflikte verschärfen.

Eintritt: Reg. 7,50€ | Erm. 6,50€ | Mgl. 3,50€
Kartenreservierungen: Tel.: 06221 – 9789 18
Online-Tickets: www.karlstorkino.de/iba
Reservierte Karten bitte 15 min. vor Vorstellungsbeginn abholen.