Spatenstich für den Neubau des Hauses der Jugend

Ort

Römerstr. 87
69115 Heidelberg

Veranstalter

Haus der Jugend

Datum

12. März 2020, 11.30 - 14.00 Uhr

Teilen

Das »alte« Haus der Jugend, Heidelbergs größte und älteste Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung, ist Geschichte: Im Februar hat der Abrissbagger die letzten Wände eingerissen. Jetzt wird in der Römerstraße 87 der Spatenstich für das neue Haus gefeiert.

Der Neubau nach dem Entwurf des international erfahrenen Architekten Sebastian Murr (mit Landschaftsarchitekt Dietmar Lennartz) überzeugt mit einer ansprechenden, zurückhaltenden Architektur, einer Mischkonstruktion aus Holz und Beton und einem einzigartigen Konzept, das den unterschiedlichen Nutzergruppen aus Tanz, Theater, Musik eigenständige Raumqualitäten in einem Ganzen anbiett und die Vielfalt in der Einheit betont.

Ansprachen werden Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Bürgermeister Dr. Joachim Gerner halten, Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck gibt bauliche Erläuterungen. Im Anschluss an den Spatenstich ist ein kleiner Imbiss geplant.