PHVISION VILLA – MIT PLANERN IM GESPRÄCH

DO 26. JULI | 19.00 UHR
Patrick-Henry-Village Nord (Jacinto Drive) | Eingang nahe Stückerweg | Heidelberg

Die IBA Heidelberg bespielt gemeinsam mit der Stadt Heidelberg die „PHVision Villa“ – ein ganzes Haus auf dem San Jacinto Drive widmet sich der planerischen Zukunft der Fläche und kann täglich zu den Öffnungszeiten besucht werden.

Am Donnerstag, 26. Juli ab 19.00 Uhr werden Jürgen Odszuck, Erster Bürgermeister der Stadt Heidelberg, Miriam Züger, Planerin bei KCAP Architects & Planners, Pascal Baumgärtner, Kurator des METROPOLINK-Festivals und Carl Zillich, Kuratorischer Leiter der IBA Heidelberg in der Offiziersvilla über die Aktivierung der Fläche, mögliche Zwischennutzungen und weitere Initialzündungen diskutieren.

Der Eintritt ist frei.

ABLAUF

  • Begrüßung und Vorstellung der Runde
  • Eingangsstatements:
    Mirjam Züger (Perspektive Planer)
    Jürgen Odszuck (Perspektive Stadtentwicklung)
    Pascal Baumgärtner (Perpektive Pioniere)
  • Podiumsgespräch zu den Themen:
    1) Wachküssen, Inbesitznahme und facts-on-the-ground
    2) Pioniere, Identität und placemaking
    3) Zwischennutzung, Vielfalt und Ökonomie
    4) Visionen, Ambitionen und Umsetzungsstrategien
  • Öffnung zum Publikum nach Bedarf

Zur Übersichtsseite METROPOLINKPHVision Project

  • ÖFFNUNGSZEITEN

    DO 19.07. | 18.30–24.00 UHR
    FR 20.07. | 18.00–01.00 UHR
    SA 21.07. + SO 22.07. | 13.00–01.00 UHR
    MO 23.07. – DO 26.07. | 18.00–23.00 UHR
    FR 27.07. | 18.00–01.00 UHR
    SA 28.07. | 15.00–01.00 UHR